BMC DE

A curated episode list by mikeb
Creation Date December 8th, 2019
 Be the first to like this!
Episodes about the business model canvas (all in German)
Impulse für Unterneherinnen: buiness modell canvas perspektiven
Der Podcast “Buiness Modell Canvas Perspektiven” beschreibt die verschiedenen Perspektiven bzw.  die verschiedenen Sichtweisen, mit denen man das Business Model Canvas zum Beispiel nutzen kann.   Der Podcast soll Dir einen Impuls geben, wie Du das Business Modell Canvas möglicherweise für Dich nutzen kannst.  Natürlich ist das nicht abschließend, aber es sind gute praktische Beispiele:  aus der Sichtweise desjenigen, der  technische Entwicklungen in Geschäftsmodellen nutzen will,   aus der Sicht von Kunden, die unerfüllte Wünsche haben  für Dich als Unternehmerin, die diese Wünsche erfüllen will  aus Sichtweise eines Investors, der in ein wettbewerbsstarkes Geschäftsmodell investieren möchte  oder zum Beispiel aus der Sicht eines Geschäftsführers, der ein neues Geschäftsmodell in einer alten Branche implementieren möchte    Andere Beispiele sind die Sichtweisen eines Beraters oder Mentors, der seinen Kunden bei der Hinterfragung von Geschäftsmodellen hilft.  Oder aber die Sichtweise einer Designerin bzw.  einer innovativen Person, die ein neues innovatives Produkt in den Markt einführen möchte.   Viel Spaß bei diesem Podcast und der Umsetzung!     
Wie du die Business Model Canvas für dich nutzen kannst
Ich möchte dir heute die Business Model Canvas vorstellen. Ein Fragebogen, den du dir in der Toolbox des Freelance Designer Club runterladen kannst. www.freelancedesignerclub.de/toolbox Hol' dir deine kostenlose Step-by-Step Anteilung, um erfolgreich selbständig durchzustarten! Meine Tipps und weiterführende Links inklusive:https://mailchi.mp/04d4e9efe4e6/ebook  Das, was ich an der Business Model Canvas so toll finde und warum ich sie dir vorstellen möchte ist, dass sie Unternehmertum spielerisch macht. Du kannst dich einfach hinsetzen und verschiedene Geschäftsideen durchspielen, ohne dabei Gefahr zu laufen, etwas zu vergessen.  Ausserdem in dieser Folge genannt:  Geschäftsmodelle Entwickeln: https://amzn.to/2zoOsir Homepage zum Teilen: http://freelancedesignerclub.de/ Neuer Instagram Kanal: instagram.com/freelancedesignerclub/ Melde dich zum Newsletter an : eepurl.com/dCYLI1 Community auf Facebook: Freelance Designer Community Mein Account auf Instagram:@dielisakoch  
006 Strategien für die Selbstständigkeit - Thorsten Clemann
Hochschuldozent und Buchautor Thorsten Clemann gibt Dir Tipps beim Weg in die Selbständigkeit Sicher Dir das gratis E-Book zum Podcast Personaltrainer-werden.de hier klicken für kostenlosen download: 📚 Mein No.1 Tool: Die Business Model Canvas - zur Entwicklung und Analyse von Geschäftsmodellen https://strategyzer.com/canvas/business-model-canvas 📘Buchtipps: Der Alchimist – Paulo Coelho: hier klicken: The Big Five for Life – John Strelecky: hier klicken: Kontakt Thorsten Clemann: E-Mail-Adresse: mail@thorsten-clemann.de Xing: https://www.xing.com/profile/Thorsten_Clemann Instagram: https://www.instagram.com/thorsten_c/ Facebook: https://www.facebook.com/Thorsten-Clemann-Consulting-Coaching-1494611434158110/ Website: www.thorsten-clemann.de
Business Model Hacking Bäckerei
Business Model Hacking - BäckereiGeschäftsmodell-Innovation im HandwerkBusiness Modell Design ist heute eine Pflichtübung für jedes Unternehmen. In dieser Folge zerlegen wir das Business Model Design einer Bäckerei und schauen nach Innovationspotenzialen. Höre zu und erfahre, wie man dass Business Model einer Bäckerei innovativ, kreativ und strategisch verbessern kann.Alle Episodenlinks:Business Model Potenzial WorkshopJobs to Be Done WorkshopKomplette Shownotes inkl. EpisodencanvasLiteraturtipps: 55 innovative Konzepte mit dem St. Galler Business Model NavigatorBusiness Model Generation
Das Geschäftsmodell "Speaker" - Unternehmer & Autor Felix Plötz im Interview
Felix Plötz ist vielen jungen Gründer*innen durch sein Buch "Das 4-Stunden Start-up" bekannt. Das Buch eilt zurecht seinem Ruf voraus. „Das 4-Stunden-Startup“ stand mehr als 3 Jahre lang auf den Bestsellerlisten und gehört zu den meistverkauften Wirtschaftsbüchern Deutschlands.  Doch die wenigsten wissen, wie Felix‘ unternehmerischer Werdegang einige weitere interessante Wendungen genommen hat. Felix Plötz steckt das Unternehmertum gewissermaßen im Blut. Schon während er kurz nach seinem Wirtschaftsingenieursstudium bei einem Elektrotechnik-Konzern als Area Sales Manager arbeitete, gründete er sein erstes Unternehmen, das Spritspar-Trainings anbot – sein erstes 4-Stunden-Start-up. Wenige Jahre später verkaufte er dieses Unternehmen an den ADAC und gründete das Verlags-Startup „Plötz & Betzholz“. Dieses fokussierte sich primär auf Social Media Influencer und half diesen ihre eigenen Bücher auf den Markt zu bringen. Auch dieses Unterfangen war erfolgreich, sodass Plötz & Betzholz“ zehn Monate von der Ullstein Verlagsgruppe übernommen. Der Verlagsgründung ging jedoch seine persönliche Erfahrung als erfolgreicher Autor voraus. Darunter sind: - Das 4-Stunden-Start-up Traumberuf: Keynote Speaker - Palmen in Castrup-Rauxel - Das Ende der dummen Arbeit Mittlerweile tritt Felix Plötz als international gefragter Keynote-Speaker auf und bringt die Kreativität, Mut und den „einfach mal machen“-Spirit von Startups zurück in große Unternehmen. Als Experte spricht er über die Themen „Digitalisierung“, „Motivation“, „Führung“, „Innovation“ und „Startup-Spirit“.   Vielen Dank auch an unseren heutigen Sponsor Blinkist! Jetzt aus 2.500 Sachbüchern nur die Besten auswählen und in nur 15 Minuten die wichtigsten Kernaussagen lernen und umsetzen! 14 Tage Geld-zurück-Garantie. Ohne Angabe von Gründen. Jetzt anmelden und 25% auf Blinkist Premium sparen! Shownotes: Traumberuf: Keynote Speaker Das 4-Stunden-Start-up Webseite: Felix Plötz  Palmen in Castrup-Rauxel Das Ende der dummen Arbeit Buchzusammenfassung von "Das 4 Stunden Startup" Timestamps: 00:00-02:17 Intro 02:18-05:15 Wer ist Felix Plötz? 05:15-17:57 Felix' Weg zum ersten eigenen Unternehmen 17:58-24:27 Ein Canvas-Modell für das Leben 24:28-33:06 Die Gründung des eigenen Verlags 33:07-35:13 Midroll unseres Partners Blinkist 35:14-39:21 Die Gründung des eigenen Verlags (Fortsetzung) 39:22-55:30 Das Geschäftsmodell Speaker 55:31-01:02:44 Geld verdienen als Speaker 01:02:45-01:06:56 Lampenfieber überwinden und ein Meister seines Handwerks werden 01:06:57-01:09:00 Spritsparendes Autofahren 01:09:01-01:10:10 Abschließende Worte  01:10:11 Outro     ⬇ ⬇ Darauf kann ich nicht verzichten⬇ ⬇ ►► Das beste Buchhaltungstool ►► http://sevde.sk/aCADz 14 Tage kostenlos testen & exklusiv 50% Rabatt auf alle Tarife mit dem Code auf der Landingpage! ►► Der Steuerberater, der zu dir passt ►► https://unternehmerkanal.de/ageras/ ►► Der schnellste Webspace ►► https://unternehmerkanal.de/siteground/  ►► Die besten Geschäftskonten ►► https://unternehmerkanal.de/geschaeftskonto-vergleich/   Bist du auf der Suche nach einer Geschäftsidee? ►► Geld verdienen mit AirBnB ►► https://unternehmerkanal.de/airbnb-business/ ▼▼▼ Bleib in Kontakt ▼▼▼ ►► https://unternehmerkanal.de ►► https://Instagram.com/unternehmerkanal ►► https://facebook.com/unternehmerkanal ▼▼▼Unternehmer Community▼▼▼ ►► https://unternehmerkanal.de/fb/   Bei den Links im Video und in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt oder Dienstleistung erwirbst, erhält der Kanal dadurch eine Provision. Für dich entstehen dadurch allerdings keinerlei Mehrkosten, in einigen Fällen wird es für dich durch exklusive Vereinbarungen sogar günstiger. Ich gehe mit Affiliate-Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin, und die ich selber nutze. Relevante Suchbegriffe: Vermögen, Investition, Mehr Umsatz, Unternehmer, Erfolg, Investment, Geschäftsmodell, Motivation, Ziele, Persönlichkeitsentwicklung, Mindset, Mindset Unternehmer, High Performer, Wachstum, Erfolgreich, Umsatz, Umsetzung, Unternehmertum Selbstständigkeit, Marketing, Onlinemarketing, Bücher, Geld, Rendite, finanzielle Bildung, Reichtum, reich werden, Unternehmertum, Unternehmer, Selbstständigkeit, finanzielle Freiheit
#9: Mit Value Proposition Hacking zu besseren Relevance Scores - Interview mit den Social Marketing Nerds
So gestaltest du Anzeigen, welche deine Relevance Scores durch die Decke schiessen lassen DIE THEMEN DIESER EPISODE IM ÜBERBLICK: 🎙 2:40 Die drei wichtigsten Elemente einer Werbeanzeige: Das Creative, der Call-To-Action und die Value Proposition 🎙 3:00 Value Proposition: Nutzen- und Wertversprechen deines Angebots für deine Kunden 🎙 3:30 Beispiel "Fyre Festival" - sehr gute Value Proposition, aber Versprechen konnte nicht gehalten werden 🎙 4:31 Value Proposition Hacking: Value Proposition auf Facebook Ads angewandt 🎙 4:46 Value Proposition Canvas nutzen, um passgenaue Ad-Texte zu kreieren - Ziel: Extrem hoher Relevance Score 🎙 11:10 Let's get into it: Die konkrete Vorgehensweise beim Erarbeiten des Value Proposition Canvas 🎙 11:37 Zielgruppengerechte Botschaften sind unabkömmlich - verschiedene Nutzen hervorheben, um mehrere Zielgruppen zu bedienen 🎙 12:11 Schritt 1: Zielgruppen - Gibt es Personas? Haben sich die Personas bewährt? 🎙 13:32 Schritt 2: Customer Job - Welche Jobs möchte ein Kunde durch das Produkt erfüllt haben? Was kann ich mit dem Produkt am Ende erreichen? 🎙 14:49 Schritt 3: Potentielle Pains & Gains erörtern: Was sind die Hauptschwierigkeiten, denen ein Kunde bei der Durchführung des Customer Jobs begegnet? Was führt dazu, dass der Kunde sich schlecht fühlt? Wovor fürchtet sich der Kunde? Wo möchte der Kunde Zeit sparen? Wovon träumen die Kunden? 🎙 16:31 Gains - Positive Bewertungen von Mitbewerbern ansehen: Was finden die Kunden genau an dem Produkt gut? Pains - Negative Bewertungen betrachten: Was genau ist das Problem der Kunden? 🎙 17:31 Prozess für jede Zielgruppe durcharbeiten, um zielgruppenspezifische Botschaften zu entwickeln 🎙 18:30 Kundenwünsche sammeln - Wo kommt Kundenwunsch und Produktfeature zusammen? 🎙 19:28 Zeit in die Konzeption investieren, statt sich nur auf das Einbuchen der Werbeanzeigen zu konzentrieren 🎙 21:24 Produktseite: Welche Produkte und Dienstleistungen biete ich an, die meinem Kunden helfen Aufgaben zu lösen? Gain Creators: Was trägt mein Produkt dazu bei? Wie trage ich zur Lösung des Problems meines Kunden bei? Pain Reliever: Wie reduziert mein Produkt den Frust des Kunden? 🎙 22:34 Probleme: Löst dein Produkt angenommene Probleme, die der Kunde gar nicht hat oder es gibt Probleme, die das Produkt nicht löst? 🎙 24:10 So können verschiedene Value Propositions innerhalb des Werbeanzeigenmanagers getestet werden 🎙 25:47 Verschiedene Creatives unterstützen die diversen Botschaften 🎙 27:00 Praxis-Beispiel: "The Bean Bros!" 🎙 32:00 Mit zielgruppenspezifischen Anzeigentexten zu einem Relevance Score von 10 🎙 37:30 Nicht die Eigenschaften des Produktes in den Anzeigentexten aufführen, sondern den Grund, warum der Kunde das Produkt benötigt und welches Problem er damit lösen kann Die Kontaktdaten der Social Marketing Nerds: 🔥 Value Proposition Hacking Praxisbeispiel "Bean Bros" & Fragen zum Download: http://bit.ly/2KHPyf3 🔥 Website der Nerds: https://smnerds.de/ 🔥 Social Marketing Nerds Podcast: https://www.termfrequenz.de/podcast/sm-nerds/ 🔥 Ads Camp 2020 - Jetzt begehrte Tickets sichern: https://adscamp.de/ 💡 Zum Buch "Business Model Generation" https://www.amazon.de/Business-Model-Generation-Spielveränderer-Herausforderer/dp/359339474X 💡 Zum Buch "Value Proposition Design": https://www.amazon.de/Value-Proposition-Design-Fortsetzung-Bestsellers/dp/359350331X 💡 Zur Website der Bean Bros!: https://www.allyouneedisbeans.de/ Viel Spaß beim Anhören und vielen Dank für jede positive Bewertung! 🚀 Mehr aus der Welt von adsventure.de: ℹ️ Besuche den Blog: https://www.adsventure.de 📲 Bleib mit dem Newsletter immer up-to-date & sichere dir sofort umsetzbare Hacks: https://www.adsventure.de/newsletter/ 💬 Zur SOCIAL MEDIA ADVERTISING COMMUNITY auf Facebook: http://www.sma-community.de
Geschäftsmodelle strukturieren mit der Business Model Canvas - Eine Einführung
Die Business Model Canvas (BMC) ist eines der zentralen Tools für Business Designer und Innovatoren. Wenn es darum geht Geschäftsmodelle strukturiert aufzubereiten, zu vergleichen oder weiterzuentwickeln, bietet die Canvas ein verständliches Vokabular und eine effektive Methodik. In diesem Webinar bekommt Ihr eine Einführung zu den Grundlagen der Business Model Canvas und ihrer Verwendung.
Lesson 2 – Value Proposition Canvas and Value Proposition Types (21:11) - Business Model Canvas
In this lesson, Steve describes how the value proposition canvas can be used to create your unique value proposition.  He goes on to discuss 11 more typical value proposition types. The post Lesson 2 – Value Proposition Canvas and Value Proposition Types appeared first on Small Business Ideas | Starting a Small Business.
Lesson 3 – Testing Assumptions and Channels (13:37) - Business Model Canvas
In this lesson, Steve discusses the need to test your leap of faith assumption regarding your chosen customer segment and your proposed value proposition using a series of minimally viable products.  He goes on to discuss the 5 phases associated with the Channel block. The post Lesson 3 – Testing Assumptions and Channels appeared first on Small Business Ideas | Starting a Small Business.
Lesson 4 Customer Relationships and Revenue Streams (16:17) - Business Model Canvas
In this lesson, Steve discuss the 6 principle customer relationship types. He goes on to describe the 7 most common revenue streams. He concludes this lesson by looking at several fixed and dynamic pricing options. The post Lesson 4 – Customer Relationships and Revenue Streams appeared first on Small Business Ideas | Starting a Small Business.
Lesson 6 – Market Forces and Key Trends (17:34) - Business Model Canvas
In this lesson, Steve begins the discussion of external factors that can affect your canvas.  He described 5 market forces and 4 key trends every canvas should consider. The post Lesson 6 – Market Forces and Key Trends appeared first on Small Business Ideas | Starting a Small Business.
Lesson 1 – Introduction and Customer Segment (9:41) - Business Model Canvas
Welcome to the first lesson of SteveBizblog.com’s “Strategic Planning Using the Business Model Canvas workshop.  In this lesson, Steve provides an introduction to the course, his credentials to teach it, and discusses the 5-major customer segment block types. The post Lesson 1 – Introduction and Customer Segments appeared first on Small Business Ideas | Starting a Small Business.
Lesson 7 – Industry Forces and Macroeconomic Forces (14:12) - Business Model Canvas
In this lesson, Steve concludes the discussion of external factors and discuss 3 industry forces and 4 macroeconomic forces every canvas should consider The post Lesson 7 – Industry Forces and Macroeconomic Forces appeared first on Small Business Ideas | Starting a Small Business.
Lesson 5 – Key Resources, Key Activities, Key Partners, and Cost Structures (9:11) - Business Model Canvas
In this lesson, Steve discusses the 4 types of key resources a business might leverage. He goes on to discuss a list of several common key activities that might help set your business apart from the competition and the difference between suppliers and key partners. Finally, he discusses cost vs value driven cost structures. The post Lesson 5 – Key Resources, Key Activities, Key Partners, and Cost Structures appeared first on Small Business Ideas | Starting a Small Business.
Eine Einführung in die Business Model Innovation
In der heutigen Ausgabe erfährt ihr mehr über Business Model Innovation. Warum brauchen Organisationen Geschäftsmodellinnovation? Wie macht man das? Wie funktioniert es? Was ist ein Geschäftsmodell? Was ist ein MVP? Um diese Fragen zu beantworten führen wir euch in die Welt der Geschäftsmodellinnovation ein. Mehr über uns und zu unseren Themen erfährt ihr auf unserer Homepage www.digitalcookies.de Wenn diese Ausgabe euch gefallen hat, vergisst nicht zu liken und teilen.

Join Podchaser to...

  • Rate podcasts and episodes
  • Follow podcasts and creators
  • Create podcast and episode lists
  • & much more