écoutee

A podcast
 1 person rated this podcast

Best Episodes of écoutee

Mark All
Search Episodes...
Yeros Plan für dieses Jahr war eigentlich ein anderer, aber dann kam Corona und George Floyd und die Black Lives Matter Bewegung. Nach den Protesten auf dem Alexanderplatz, fasst Yero einen Entschluss, der eigentlich schon seit Jahren in seinem Kopf schlummerte: Er will Schwarze Menschen in Berlin kennenlernen und sie fotografieren. Ihm ist es ein Anliegen Schwarze Menschen individuell und als Menschen zu porträtieren und klar zu machen: Wir sind keine einheitliche Masse! Wo seine Bilder zu sehen sind, welche Erfahrungen er mit Alltagsrassismus in Berlin gemacht hat und was für ihn der Unterschied zwischen Träumen und Plänen sind, das hört Ihr hier!
Vorhang auf für die zweite Staffel des écoutee podcasts. Macht Euch bereit für einen krassen Auftakt mit einer fabelhaften Gästin: Lara! Als Latina in Deutschland wurde Lara schon früh mit allen erdenklichen Stereotypen und Vorurteilen konfrontiert und belästigt. Wie sich sexualisierter Rassimus anfühlt, hat sie am eigenen Leib erfahren und das von allen Seiten und in allen zwischenmenschlichen Beziehungen. Wie sie es geschafft damit umzugehen, was sie ihrem 13-Jährigen Ich sagen würde, warum sie auch ans Zuhören glaubt und uns weißer Feminismus nicht weiterbringt, das hört Ihr HIER!
Worum gehts im écoutee podcast? Welche Geschichten wurden schon erzählt und welches Ziel verfolgen wir damit eigentlich? Hört es hier!
Dass Naz sein Leben der Musik widmen würde, wusste er schon früh und jetzt steht er kurz davor sein erstes Tape zu veröffentlichen. He came a long way! Naz berichtet wie das ist, Rap in der Kleinstadt zu machen, wer ihn bei seinen musikalischen Unternehmungen unterstützt und warum er auf so manchen Parties zum freestylen aufgefordert wird. Warum man seine Lieder hören sollte, um ihn besser kennenzulernen und was ihn motiviert, das hört ihr in der letzten Folge vor der Sommerpause. Ohren auf für: NAZ!
"Was ist deine Geschichte?", ist die Leitfrage, die im écoutee podcast gestellt wird. Julia ist Deutsch-Koreanerin und kann diese Frage nicht mehr hören. Viel zu oft musste sie sich und ihre Identität erklären. In dieser Folge erklärt sie, warum sie darauf keine Lust mehr hat. Aber Julia berichtet auch welcher Song gerade der Soundtrack ihres Lebens ist, warum die Frauen in ihrer Familie ihre großen Vorbilder sind und wem man noch mehr zuhören sollte! Ohren auf, um zu wachsen!
Ohren auf für Nauars Geschichte! Nauar hatte als Kind einen Autounfall, war im Koma und hat sich aber wieder erfolgreich ins Leben zurück gekämpft. Dass man ihm damals geholfen hat, gibt ihm heute Kraft anderen zu helfen. Deswegen engagiert er sich auch in der Geflüchteten Community und für obdachlose Menschen. Wie Nauar dazu gekommen ist Gedichte zu schreiben, welchen Podcast er selbst moderiert und warum er für mehr Humanität plädiert, das alles hört Ihr hier! Alle Verlinkungen zu Nauars Unternehmungen, findet Ihr auf der @ecouteepodcast Seite bei Instagram!