Podchaser Logo

Interviews | Inforadio

A daily News and Politics podcast
Good podcast? Give it some love!

Episodes of Interviews

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist seit Mitte Juli in Brandenburg nachgewiesen – getroffen hat es kleinere Betriebe, die Großanlagen sind aber nun in Alarmbereitschaft. Auf einem Krisengipfel am Freitag ging es um weitere Dimensionen der A
Das Wasser ist weg – geblieben sind Unmengen Schrott und betonharter Schlamm. In den Flutgebieten wird weiter aufgeräumt, jeder Cent wird benötigt und 150 Millionen Euro sind bereits aus Spenden zusammengekommen. Die Verteilung wird genau kontr
Eine Corona-Impfung schon ab zwölf Jahren - das unterstützt jetzt auch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU). Doch die Ständige Impfkommission habe ihre Entscheidung zur Jugendimpfung sorgfältig abgewogen, so Stiko-Mitglied und Kinder- un
In Tunesien liefert sich Präsident Saïed einen Machtkampf mit der islamistisch-geprägten Regierungspartei Ennahda. Am Sonntagabend hat er Regierungschef Mechichi abgesetzt und die Arbeit des Parlaments für zunächst 30 Tage eingefroren. "Es ist
Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) lobt die Arbeit der Ständigen Impfkommission, beklagt aber auch, dass ihre Entscheidungen für Laien oft nicht verständlich genug sind. BVKJ-Sprecher Jakob Maske sagt, die Stiko sei keinesfall
Das Land versucht jetzt, mit Plakataktionen, Filmen, Online-Werbung und Radiospot, wieder mehr Menschen zur Impfung gegen das Coronavirus zu bewegen. Bärbel Bas (SPD), Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages, sagt, mehr Aufklärung über
Ben Wagin ist am Mittwoch im Alter von 91 Jahren gestorben. Der Berliner Aktions- und Lebenskünstler wurde durch das beharrliche Bäume-Pflanzen zur Legende. Als rbb-Abendschau-Reporter Ulli Zelle ihm in den 1970er Jahren zum ersten Mal begegnet
Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat die US-amerikanische Top-Turnerin Simone Biles überrascht: Sie hat sich wegen psychischen Problemen aus dem Wettbewerb zurückgezogen. "Eine sehr mutige Aktion", sagt Marion Sulprizio, Diplom-Psychologin
Ab dem 29. Juli leben wir Menschen auf Pump, denn wir verbrauchen mehr, als die Ökosysteme der Erde regenerieren können. Der sogenannte "Erdüberlastungstag" erinnert daran. Persönliche, aber vor allem politische Veränderungen können dem entgege
Gefühlt gibt es in Berlin so viele Corona-Testzentren wie Einwohner – viele davon auch mit betrügerischen Absichten. Jetzt soll besser kontrolliert werden, doch der gesundheitspolitische Sprecher der Linken in Berlin, Wolfang Albers, ist skepti
Seit fast eineinhalb Jahren leidet die Veranstaltungsbranche unter den Beschränkungen in der Corona-Pandemie. Jetzt wird über Hausrecht und Zugang nur für Geimpfte diskutiert. Zentraler Drehpunkt bleibt aber eine hohe Impfquote für Besucherinne
Nach der Explosion in einer Chemieanlage in Leverkusen sind zwei Menschen ums Leben gekommen, weitere werden vermisst. Toxischer Ruß bereitet den Menschen vor Ort ebenfalls Sorgen. Man arbeite mit den Behörden an der Aufklärung, bislang wisse m
Brandenburg hat am Mittwoch über die neuen Corona-Regeln entschieden. Auch in den Grundschulen gilt in den ersten beiden Wochen nach Ferienende eine Maskenpflicht. An den Oberstufenzentren sollen auch mobile Impfungen angeboten werden, so Bildu
Cum-Ex-Deals waren Steuerhinterziehung und damit strafbar. Genutzt wurden nicht nur Schlupflöcher in der Steuergesetzgebung, entschied der Bundesgerichtshof. Nun sei klar: Das ist ohne Wenn und Aber kriminelles Handeln, sagt Konrad Duffy, Refer
Rund einen Monat nach dem Gipfeltreffen von Joe Biden und Wladimir Putin treffen sich Vertreter der USA und Russlands erneut in Genf für Abrüstungsgespräche. Matthias Dembinski von der Hessischen Stiftung für Friedensforschung meint: "Es ist de
Vor genau 70 Jahren wurde auf einer UNO-Konferenz die Genfer Flüchtlingskonvention beschlossen. Wer eine begründete Furcht vor Verfolgung hat, den dürfen die 146 Unterzeichnerstaaten nicht ausweisen. Der Europaabgeordnete Erik Marquardt (Grüne)
Ende Juni hat das Bundesarbeitsgericht entschieden: Auch in der häuslichen 24-Stunden-Pflege muss der Mindestlohn gezahlt werden. Das Urteil sei wirkungslos, da die meisten Pflegekräfte sowieso illegal beschäftigt seien, sagt Frederic Seebohm,
Die Bundesregierung plant eine Testpflicht für alle Reiserückkehrer. Ob das ausreicht, um die steigenden Infektionszahlen zu bremsen, sei schwer vorhersehbar, sagt der Physiker und Epidemiologe Dirk Brockmann. Man müsse aber damit rechnen, dass
Die Veranstaltungsbranche vermisst Ansagen von der Politik, wann Events wieder ohne Corona-Einschränkungen wie Abstände möglich sein könnten. Eine Lösung: Das Hausrecht rigoros umsetzen und nur noch Geimpfte reinlassen, sagt Jens Michow vom Bun
Das Bundesverteidigungsministerium hat mitgeteilt: Im Jahr 2013 wurden 602 traumatisierte Soldatinnen und Soldaten psychiatrisch behandelt - 2020 waren es 1.116 Einsatzkräfte. Die Bundeswehr akzeptiere psychische Krankheiten jetzt sehr viel bes
Die UNESCO hat ihre Entscheidung von Dienstag auf Mittwoch vertagt, ob die "Schum"-Städte Mainz, Speyer und Worms in die Weltkulturerbe-Liste aufgenommen werden. Die Chancen stehen gut, sagt Lutz Möller, Vize-Generalsekretär der deutschen UNESC
Die Impfbereitschaft gegen das Coronavirus stockt, die Rufe nach einer Impfpflicht werden aus manchen Ecken lauter. "Zum jetzigen Zeitpunkt scheint die nicht erforderlich zu sein", sagt Andreas Lob-Hüdepohl, Mitglied des Deutschen Ethikrates. D
Der Weltklimarat arbeitet gerade an einem neuen Bericht und warnt vor der Erderwärmung. Was kann die Politik in Deutschland tun angesichts von Dürre und Starkregen? Es müsse in allen Bereichen vieles umgebaut werden, sagt Anja Weisgerber (CSU),
Die Lage in den Hochwassergebieten ist noch immer katastrophal. Bei den Aufräumarbeiten wird jede helfende Hand gebraucht. Vor Ort ist auch das Technische Hilfswerk. Laut THW-Vizepräsidentin Sabine Lackner sind in Nordrhein-Westfalen und Rheinl
In Deutschland gibt es inzwischen viel Impfstoff gegen das Coronavirus, doch das Impfen stockt vielerorts. Um das zu ändern, bringe es aber nichts, jetzt mit Regulierungen oder sogar Strafen "zu wedeln", sagt Politikberater und Blogger Martin F
Rate Podcast
Do you host or manage this podcast?
Claim and edit this page to your liking.
Are we missing an episode or update?
Use this to check the RSS feed immediately.