In der heutigen Folge spricht unsere Redakteurin Charlotte mit Hannes Buchmann, einem Archäologen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die beiden sprechen über den Indiana Jones, der in jedem Archäologen steckt, über Römer, Germanen und die Bedeutung internationaler Beziehungen für die Forschung. Klettert mit uns in den Grabungsschnitt durch das akademische Viertel. Anmerkungen? Feedback? Ihr erreicht uns unter dav@seitenwaelzer.de. Weiterführende Links und Literatur Das FAQ “Germanen” von Hannes Buchmann – erstmals veröffentlicht bei anarchaeologie.de.Buchmann, Hannes (2020). Die Kulte der Ubier im Kölner Raum – der epigraphische Befund, Archäologisches Korrespondenzblatt, 50(2), 2020Der Podcast Ecke Hansaring zu den Germanen in den Folgen über die Völkerwanderung und die Vandalen.Ein Artikel von Michael Cremann über das Studium der Archäologie Der Beitrag Das akademische Viertel #4 – Über den Studiengang, der Weltoffenheit lehrt und Gesellschaftsvertändis ermöglicht erschien zuerst auf seitenwaelzer.de.
In der dritten Folge des Akademischen Viertels spricht unsere Redakteurin Charlotte mit Laura Badura, einer Kommunikationswissenschaftlerin der WWU in Münster. Die beiden reden über Medienkonsum, über Vertrauen und Misstrauen gegenüber dem System des Journalismus und darüber, wie wichtig Leidenschaft für die Promotion wirklich ist. Geht mit Charlotte eine spätsommerliche Runde durch diese September-Ausgabe des Akademischen Viertels. Anmerkungen? Feedback? Ihr erreicht uns unter dav@seitenwaelzer.de. Weiterführende Links und Literatur Das Graduiertenkolleg Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten WeltBadura, Laura; Uth, Bernadette; Engelke, Katherine M. 2020. „Individual- statt Pauschallösungen: Transparenzstrategien im Nachrichten-Journalismus und ihr Zusammenhang mit Rezipierendenvertrauen. [Individual rather than general solutions: Transparency strategies in news journalism and their connection to recipient trust.].“ In Fake-News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten im digitalen Zeitalter, herausgegeben von Köhler, Tanja, 425-446. Bielefeld: Transcript.Schmidt, Malte G.; Gessner, Florian; Badura, Laura. 2017. „Die Publikumsnorm. Eine Studie zur Leserbeurteilung der Qualität journalistischer Online-Artikel unter Berücksichtigung des Einflussfaktors Medienreputation. [The Audience’s Norm. A Study on Recipients’ Quality Assessment of Online News and the Influence of Individual Media Outlets’ Reputation.].“ M&K Medien & Kommunikationswissenschaft 65, Nr. 1: 45-63. doi: 10.5771/1615-634X-2017-1-45 Der Beitrag Das akademische Viertel #3 – Über risikoreichen Journalismus und warum Vertrauen oder Misstrauen kein schwarz-weiß Bild ergeben erschien zuerst auf seitenwaelzer.de.
In der heutigen Folge spricht unsere Redakteurin Charlotte mit Sebastian, einem Informatiker am Lehrstuhl der RWTH Aachen. Die beiden sprechen über Sprachen, die aus Zahlen bestehen, das Maß an Durchhaltevermögen, das eine Promotion in der Informatik abverlangt und darüber, wie sehr unsere Welt auf funktionsfähige Software angewiesen ist. Begleitet Charlotte auf dem zweiten Gang durch das Akademische Viertel. Anmerkungen? Feedback? Ihr erreicht uns unter dav@seitenwaelzer.de. Interesse an Computern und Technik? Weitere Links: Studentische Projekte an der Uni & das GamesLab in PaderbornMe, Hightech and I – Wie funktionieren eigentlich Neuronale Netze?Linux – A new hope: Ein Ausflug in die Welt der Betriebssysteme Der Beitrag Das akademische Viertel #2 – Über Sprachbarrieren zwischen Systemen und Dolmetscher, die in Zahlen sprechen erschien zuerst auf seitenwaelzer.de.
In der heutigen Folge spricht unsere Redakteurin Charlotte mit Thomas Havelt, einem analytischen Chemiker der Uni Bonn und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. In dem Gespräch über seine Promotion reden die beiden über Additive in nachhaltigen Kunststoffverpackungen, wie man an außergewöhnliche Förderer gelangt, was Zeit für eine Rolle in der Forschung spielt, und wie man es schafft, auch in schweren Zeiten nicht die Motivation zu verlieren. Begleitet Charlotte auf ihrem ersten Spaziergang durch das Akademische Viertel und lasst uns gerne Feedback da: dav@seitenwaelzer.de Weiterführende Links und Literatur Das Forschungsprojekt “Biobasierte Produkte“Havelt, T.; Brettschneider, S.; Do, X.T.; Korte, I.; Kreyenschmidt, J.; Schmitz, M. Sustainable Extraction and Characterisation of Bioactive Compounds from Horse Chestnut Seed Coats for the Development of Bio-Based Additives. Resources 2019, 8, 114.Havelt, T.; Schmitz, M. Identifizierung und Charakterisierung bioaktiver Inhaltsstoffe in Thymian. Posterbeitrag zur 8. Tagung Arznei- und Gewürzpflanzenforschung. 2018. Interesse an Chemie? Weitere Links: Das Chemiestudium – Ein Artikel von Barbara BongGibt es eigentlich Produkte über Chemie? Zahnpasta, Ackerminze und die Chemieindustrie Der Beitrag Das akademische Viertel #1 – Über Mut, Fleiß und andere Additive für stabile Promotionen erschien zuerst auf seitenwaelzer.de.
View 37 more appearances
Share Profile
Are you Patrick? Verify and edit this page to your liking.

Share This Creator

Recommendation sent

Join Podchaser to...

  • Rate podcasts and episodes
  • Follow podcasts and creators
  • Create podcast and episode lists
  • & much more

Creator Details

Episode Count
41
Podcast Count
3
Total Airtime
21 hours, 52 minutes
PCID
Podchaser Creator ID logo 665801