Podchaser Logo
Episode from the podcastSeriendialoge - DWDL

Folge 45: Wie schreibt man lustige Serien?

Released Friday, 7th December 2018
Good episode? Give it some love!
Es gibt Serien, bei denen man laut lacht. Es gibt Serien, bei denen man in sich hineinschmunzelt. Und dann gibt es Comedy-Serien, die man schnell wieder abschaltet, weil man sie überhaupt nicht witzig findet. Humor ist Geschmacksache und es ist nicht einfach, Leute mit einer Serie zum Lachen zu bringen. Ulrike Klode hat jemanden eingeladen, der es geschafft hat, sie und viele andere Menschen Anfang des Jahres zum Lachen zu bringen: Robert Löhr. Er hat die Comedy-Serie "Das Institut" geschrieben. 

Ein Gespräch übers Fremdschämen und Mitschämen, über lebensnahe Dialoge, die Probleme deutscher Comedy-Serien, darüber, wie sich Humor verändert hat und über Serien wie "Modern Family", "Eichwald, MdB", "Extras" und "Rick and Morty".

Weitere Informationen zu den in der Folge angesprochenen Themen und zum Gesprächspartner gibt's in den Shownotes beim Medienmagazin DWDL.de unter: https://www.dwdl.de/seriendialoge/69973/seriendial…